Auf dieser Seite möchten wir unsere Schule vorstellen und ihnen Eindrücke aus unserem Schulleben sowie wichtige informationen zur verfügung stellen.

Herzlich willkommen!

Wichtige Mitteilung!

Liebe Eltern,

auch während der Ferien ist die Schule von 7.45 Uhr - 10.00 Uhr telefonisch erreichbar, da die Notbetreuung unserer Kinder nun an unserer und nicht mehr an der Falkenhausenschule stattfindet. 

Für die kommenden zwei Wochen haben wir ein paar Ideen zusammengestellt, die den Kindern und Ihnen Spaß machen sollen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben trotz der momentanen Herausforderungen, ein gesegnetes Osterfest und eine hoffentlich erholsame Zeit.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Grundschulteam


Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

das Landratsamt Ortenaukreis hat eine neue Hotline Psychologische Beratung Corona eingerichtet. Dort stehen ab sofort Montag bis Freitag von 9 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr erfahrene Expertinnen und Experten der Psychologischen Beratungsstellen im Ortenaukreis für Gespräche und Informationen zur Verfügung. Die Hotline  ist für den gesamten Ortenaukreis unter der Nummer 07821 9157 2557 erreichbar. 

„In den letzten Tagen hat sich zunehmend gezeigt, dass für viele Menschen die neue und sehr ungewohnte Situation Anlass zu Sorgen, Ängsten sowie persönlichen oder familiären Belastungen und Krisen sein kann“, erläutert Ullrich Böttinger, Leiter des Amts für Soziale und Psychologische Dienste beim Landratsamt Ortenaukreis.  „Aber auch zu praktischen Alltagsfragen, wie etwa dass die Kinder jetzt ganztags zu Hause sind und gleichzeitig Homeoffice ansteht, besteht hoher Informations-, Gesprächs- und Unterstützungsbedarf“, so der Amtsleiter weiter. 

 

Mit allen kleinen und großen Sorgen und Fragen dieser Art können sich ab sofort Bürgerinnen und Bürger des Ortenaukreises, Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Eltern an die neue Hotline wenden. 

Das Landratsamt weist darauf hin, dass auch alle Beratungsstellen im Ortenaukreis weiterhin direkt telefonisch erreichbar sind. Je nach Bedarf und Fragestellung vermittelt die Hotline auch Anrufer an die passende Beratungsstelle.

 

Freundliche Grüße

Michaela Tisch

Zentrale Präventionsbeauftragte 

 

Landratsamt Ortenaukreis

Amt für Soziale und Psychologische Dienste

Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO)

Lange Straße 51

77652 Offenburg 

Internet: www.pno-ortenau.de

E-Mail: michaela.tisch@ortenaukreis.de

Tel.: +49 781/805 -6350


Grundschule Marlen


Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der derzeitigen Ereignisse ist ein geregelter Betrieb an den Kehler Schulen nicht möglich, daher werden alle Schulen in Absprache mit dem staatlichen Schulamt und dem Regierungspräsidium vorerst ab Montag, 16.03. für zwei Woche bis zum 27.03. geschlossen. Für Personen, die in Einrichtungen arbeiten, die zur sogenannten kritischen Infrastruktur zählen wird eine Notbetreuung sowohl im Bereich der Grundschulen als auch im Bereich der weiterführenden Schulen organisiert. Die Meldung zu dieser erfolgt über den jeweiligen Arbeitgeber. Dafür wurde eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer eingerichtet, welche ab Freitag, 13.03. um 11 Uhr freigeschalten wird. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Schreiben. Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Binja Frick

Stadtverwaltung KehlProduktbereichsleiterinJugendarbeit, Jugendsozialarbeit und SchuleRathausplatz 177694 KehlTelefon: 07851 88-2300Telefax: 07851 88-2101b.frick@stadt-kehl.dewww.kehl.de


Liebe Eltern,

zunächst ein herzliches Dankeschön an alle, die uns in dieser schwierigen Situation unterstützt haben. Sie sind und waren uns eine sehr große Hilfe.

Das Sekretariat bleibt auch in den kommenden zwei Wochen wie gehabt dienstags und donnerstags geöffnet.

Über die Organisation von Arbeitsplänen für unsere Schüler, werden Sie hier und über die sehr verlässliche Elternvertreter-Kette informiert.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße aus dem französischen Exil

Sandra Molines


Durch die Ausweitung des Risikogebiets auf das Elsass hat sich ergeben, dass wir nicht mehr genug Lehrkräfte haben, um den Unterricht und die Aufsichtspflicht zu gewährleisten. Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihre Kinder zu Hause zu behalten und nur im absoluten Notfall zur Schule zu schicken. Geben Sie bitte Ihren Elternvertretern Bescheid, falls Sie diese Notfallgruppe nützen müssen. Die Notgruppe kann nur von 8.30 Uhr bis 12.05. Uhr angeboten werden. GTU Kinder können noch am Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen. Wie es ab Montag weitergeht erfahren Sie hier oder durch Ihren Elternvertreter. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Ihre Sandra Molines


Weitere Informationen zum Coronavirus Stand 11.03.20

zusätzliche Risikogebiete (ganz Italien, der ganze Iran sowie das französische Departement Haut-Rhin im südlichen Elsass)


Angesichts der Lage bezüglich Corona-Infektionen in Frankreich hat das Landratsamt Ortenaukreis im Einvernehmen mit dem Gesundheitsamt festgelegt:

Alle Schüler und Lehrkräfte, die aus Frankreich kommen, werden gebeten ab morgen (10.03.20) zu Hause zu bleiben.

Aktuell

 Elternbriefe

Speiseplan

 Betreuungsverein

Früh-, Nachmittag- und Ferienbetreuung