Das Rezept des Monats basiert nicht nur aus den Rezepten aus der Mensaküche, es enthält auch "Schmankerl" aus dem privaten Fundus meiner Rezeptkartei. Die Rezepte sind saisonal und jahreszeitlich abgestimmt, die auch an Fest- und Feiertagen einen köstlichen Genuss bieten.

Ich wünsche schon jetzt viel Spass beim Nachkochen und einen guten Appetit bis zum nächsten Monat.

Ihre Anita Fien

 

 

 

 

 

November 2018

 

Rehrücken mit Walnusskruste

 

Zutaten:

1Eßl.Zucker

100gWalnüsse

4Sch. Vollkorntoast

Je 1Eßl. geh. Petersilie u. Thymian

100g Butter

1Eigelb

Salz, Pfeffer

1kg Rehrücken

Öl

1Glas Wildfond

4Eßl. Balsamico

1Eßl. Tomatenmark

2Eßl. Preiselbeeren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:

 

 

 

Zubereitung:

Zucker karamellisieren, Nüsse darin wenden u. mit dem Toastbrot mixen. Kräuter, Butter u. Eigelb zugeben, würzen. Fleisch würzen, in Öl anbraten, die Nussmasse aufstreichen u. im Ofen 25-30 Min. braten.

Den Bratenansatz mit Fond, Essig u. Tomatenmark 10. Min. einköcheln, Preiselbeeren zugeben.

 

 Tipp : Essen keine Kinder mit kann die Soße mit Rotwein verfeinert werden. Ein paar Butterflöckchen in der Soße runden den Geschmack ab.